Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Tanzrecherche NRW

Ein internationales Stipendiatenprogramm für Choreografen und Tänzer

Mit »Tanzrecherche NRW« hat das NRW KULTURsekretariat Anfang 2009 ein ganz besonderes internationales Stipendienprogramm eingerichtet, das sich international wachsender Popularität erfreut. Es bietet Tänzern, Choreografen, Performern und Musikern die Möglichkeit, mehrere Wochen in NRW zu arbeiten und zu recherchieren. Für die letzten drei Tanzrecherchen von Mai bis Juli 2013 in Bielefeld, Neuss und Köln hatten sich mehr als 130 Stipendiaten-Teams aus aller Welt beworben.

»Tanzrecherche NRW« ist nicht produktionsorientiert und unterscheidet sich damit von vielen anderen Fördermodellen im Bereich Tanz. Vielmehr liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Förderung künstlerischer Arbeit. Durch sein Netzwerk unterstützt das Kultursekretariat die Stipendiaten. Es moderiert die Aufenthalte als betreuende zentrale Kontaktstelle und vermittelt Begegnungen und Gespräche mit Künstlern und Kulturinstitutionen ganz unterschiedlicher Disziplinen und Forschungseinrichtungen.

Geboten werden eine mietfreie Wohnung für ein bis zwei Personen sowie eine persönliche Betreuung, Mentoring und Moderation. Die Stipendiaten erhalten, je nach Dauer und Projekt sowie nach Art und Umfang der Recherche bis zu 7.500 Euro. Die Ergebnisse werden jeweils abschließend in der gastgebenden Stadt öffentlich präsentiert. Ausgewählt werden die Stipendiaten von einer Jury, die Ende 2013 mit Madeline Ritter, Vera Sander und Eckhard Thiemann neu besetzt wurde.

Jede Tanzrecherche orientiert sich an einem ortsspezifischen Motto. Für 2014 werden zwei Tanzrecherchen zwischen August und November angeboten. Die »Tanzrecherche NRW« #14 in Dortmund konzentriert sich auf die Verortung und Navigation im Raum. Partner ist das Theaterfestival »Favoriten« 2014. Die »Tanzrecherche NRW« #15 in Düsseldorf legt den thematischen Fokus auf einen aktuellen Blick auf das Verhältnis von Tanz und Musik. Als Partner beteiligen sich das tanzhaus nrw, das Weltkunstzimmer und die Hans Peter Zimmer Stiftung.

links/rechts/Hintergrund: © mouw
addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail