Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit Covid 19 finden Sie unter Corona aktuell Important information in connection with Covid 19 can be found under Corona aktuell
q   Aktuelles

Ensembles globaler Musikkulturen für die künstlerische Entwicklung von interaktiven Kinderkonzerten gesucht


Jetzt für ein Coaching bewerben!


Der Bedarf an Kinderkonzertangeboten zur Vermittlung globaler Musikkulturen ist groß. Konzerthäuser und Veranstalter, aber auch Schulträger und Kulturschaffende suchen zunehmend nach qualifizierten Ensembles und Solist*innen, die Kindern im Vorschul- oder Grundschulalter globale Musikkulturen und ihre Repertoires altersgerecht nahebringen.


Um die Entwicklung interaktiver Konzertformate für ein junges, diverses Publikum zu fördern, bietet die Landesmusikakademie NRW jetzt zusammen mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh und dem NRW KULTURsekretariat ausgewählten Künstler*innen ein halbjähriges Coaching an.


Gesucht werden zwei Ensembles oder Solist*innen mit Sitz in NRW, die – auf der Basis ihres Repertoires und im Dialog mit einem selbst gewählten Coach – Methoden der Musikvermittlung kennenlernen, eigene Ideen und eine passende Dramaturgie entwickeln und schließlich ein bühnenreifes Programm einstudieren. Dabei dürfen auch digitale Strategien mitgedacht werden.


Das Coaching umfasst 100 Stunden. Es startet im März und schließt im Herbst mit einem honorierten öffentlichen und filmisch dokumentierten Konzert ab. Orte und Zeiten sind in Absprache mit den Coaches frei wählbar. Die Teilnehmer*innen erhalten eine offizielle Bescheinigung und die Möglichkeit, sich mit dem neuen Programm auf eine Konzertförderung im Rahmen des Auftrittsnetzwerks »Musikkulturen« der NRW Kultursekretariate zu bewerben.


Bewerbungen sind einzureichen per E-Mail an viehoff​[​at​]​nrw-kultur.de.

Einsendeschluss: 27.02.2021.

Eine Fachjury wählt im Anschluss zwei Bewerber*innen aus.


Alle Informationen zur Ausschreibung finden Sie >>hier.