q   Programme
e
r

Klanglandschaft Mali (II)


Bassekou Kouyaté
q   Klanglandschaften

Aktuelle Termine
15.03.2020 // 20:00
Mülheim an der Ruhr

Weitere Termine

postentwittern

Bassekou Kouyaté und seine Gruppe Ngoni Ba gastieren bereits zum dritten Mal bei den Klanglandschaften – ein Zufall ist das nicht! Bassekou mit seiner Spießlaute Ngoni könne »Noten biegen wie Lichtstrahlen in der Wüstenhitze«, dichtete der Londoner Time Out vor Kurzem.


Nach zwei rockigeren Alben besinnt sich Bassekou in seinem jüngsten Opus »Miri – Traum« auf die subtileren Traditionen seiner Heimat zurück: Er sitze am Nigerufer – weit weg vom Großstadtlärm und denke über das Leben nach, so hat der Musiker die Grundsituation des Albums umrissen. 


Das Album ist unter dem Einfluss des Todes seiner Mutter entstanden und so reflektieren die Texte seiner Balladen die Grundwerte der malischen Gesellschaft wie Freundschaft, Solidarität und Harmonie – Werte, die in den blutigen Konflikten des Landes derzeit mehr als nur der Erinnerung bedürfen.


Der britische Guardian schrieb über Miri: »Die beste Ngoni-Band der Welt kehrt mit einem einnehmend entspannten Album zurück.« Und der Londoner Evening Standard lobt »eine der besten Bands West-Afrikas – und das will was heißen.«


24.11.2019, 20:00 Uhr
Münster, Theater im Pumpenhaus
15.03.2020, 20:00 Uhr
Mülheim, Theater an der Ruhr


Aktuelle Termine
15.03.2020 // 20:00
Mülheim an der Ruhr

Weitere Termine

postentwittern