Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit Covid 19 finden Sie unter Corona aktuell Important information in connection with Covid 19 can be found under Corona aktuell
q   Programme
e
r

Peer Gynt _ im Park


3 Orte // 3 Blicke // 3 Theater
nach Henrik Ibsen
q   Kooperierte Projekte

www.artscenico.de



postentwittern

Peer Gynt stammt aus einfachen Verhältnissen. Sein Vater trank sich zu Tode und seine Mutter verlangt von ihm endlich Heirat und einen festen Job. Die Grenzen seines Dorfes aber erscheinen Peer zu klein.


Er phantasiert sich eine Welt zurecht, in der er Heldentaten erleben, ein Königssohn und sogar Prophet sein kann. Er entflieht der beschränkten Welt seiner Kindheit und seine Reise führt ihn durch Gebirge, Wälder und unbekannte Gewässer. Er trifft auf Trolle und andere Fabelwesen.


Realität und Phantasie verschwimmen zu einer Einheit und man fragt sich, wo die Grenzen des Möglichen liegen. Für Peer Gynt scheint nichts unmöglich. Ist er ein Träumer, dem Größenwahn verfallen, oder doch ein unverbesserlicher Optimist?

Gynts Reise führt ihn am Ende seines Lebens dorthin zurück, wo er nie hineingepasst aber immer hingehört hat.


Drei Orte, drei Theater, drei Inszenierungen.


Termine:

14.08.2020, 18:00 & 19:00 Uhr

Park Schloss Strünkede, Herne

15.08.2020, 18:00 & 19:00 Uhr

Westpark, Bochum

16.08.2020, 18:00 & 19:00 Uhr

Hoesch-Park, Dortmund

Dauer je Vorstellung ca. 1:50 h

Einlasskonditionen: Karten ((15 € regulär/ 10 € ermäßigt) nur im Voraus zu erwerben ab dem 01.08.2020 per Mail an karten.peerimpark​[​at​]​gmx.de
Infos unter: info.peerimpark​[​at​]​gmx.de

Max. 30-50 Personen pro Vorstellung


Eine Koproduktion von artscenico e.V., Theater Kohlenpott Herne und Theater Rottstraße5 Bochum


www.artscenico.de



postentwittern